der unterricht

mein unterrichtsangebot richtet sich an anfänger und fortgeschrittene
mir geht es um die konzentration auf themenschwerpunkte, die der schüler mitbringt

 

unterrichtsschwerpunkte

 

songs

an erster stelle steht die beschäftigung mit den songs die meine schüler mit in den unterricht bringen

 

improvisation

wie kann ein solo aufgebaut werden
improvisieren über changes
improvisatorischer umgang mit dem unterrichtsmaterial ( skalenlehre und technikübungen )
das arbeiten mit mitspiel CD´s oder cassetten,…

 

groovearbeit

beschäftigung mit dem timing
betrachtung verschiedener rhythmiken (in zusammenhang mit den verschiedenen stilistiken)
spielend mit dem drumcomputer eigene grooves entwickeln

 

verschiedene stilistiken

von grunge über motown, von elvis bis zappa, heavy metal bis funk und rock oder jazz bis pop …

 

harmonielehre

welches tonmaterial kann ich als bassist über die verschiedenen akkordtypen und akkordverbindungen spielen
funktionsharmonische analyse von stücken

 

gehörbildung

kennenlernen und „wieder erkennen lernen“ von melodien, grooves, akkorden, intervallen, skalen,...
speziell für den kontrabass das erlernen der richtigen intonation auf dem instrument

 

technik

hierunter fallen übungen die absolviert werden sollten um fingerfertigkeiten zu entwickeln (verbesserung der feinmotorik in der linken und rechten hand) spieltechniken wie slapen, tappen, ausdauertraining,…

 

noten

das erlernen des basschlüssels bzw. der notenschrift überhaupt ist nützlich aber keine notwendigkeit
auch zu diesem thema gibt es vielfache übungen